Hochsensibel und Glücklich

M.Sc.Psych. Nazim Kilic


Sie haben ein Talent in sich, aber keiner gibt Ihnen genug Wertschätzung dafür? Sie finden es schwer, den richtigen Platz in der Gesellschaft zu finden, Wertschätzung für ihre Eigenarten zu erfahren und ihr Potential zu entfalten? Keine Angst, da sind Sie nicht alleine.

So ging es mir auch, bis ich vor zehn Jahren während meines Psychologiestudiums entdeckte, dass ich hochsensibel bin. Auch wenn ich dann wusste, dass ich nicht alleine war, blieb die Frage: was mache ich damit?

Da die meisten Angebote entweder nicht fundierte, unseriöse Coaching- und Beratungsfallen waren (meistens von Menschen, die ihr Leben selbst nicht im Griff haben), oder aber solche, die nichts mit meiner Sensibilität zu tun hatten und sie nicht verstanden, machte ich mich auf, einen effektiven, ehrlichen und möglichst wissenschaftlichen Weg zu finden, um mir und anderen Menschen zu helfen, besser mit der eigenen Hochsensibilität umzugehen.

Aus den nächsten zehn Jahren wurde deshalb eine lange Reise für mich, die viele Stationen umfasste: wissenschaftliche Forschung, Studium der klinischen Psychologie und Psychotherapie, Fortbildungen in psychotherapeutischen und körpertherapeutischen Verfahren, Reisen ins Ausland, um Achtsamkeits- & Meditationsverfahren zu erlernen und zu üben.

Diese Reise führte bei mir zu einer Transformation: ich entdeckte Schlüsselprinzipien für mein Wohlergehen, und je mehr ich auf diese Prinzipien hörte, umso stärker wurde ich zu einem bewussten, zufriedenen, selbstbestimmten und freien Menschen – und schrieb nebenbei meine erste eigene Sinfonie, unterrichtete argentinischen Tango und leitete Gruppen in Achtsamkeit und Meditation. Ich fühlte mich frei, kreativ, kraftvoll.

Mein Umfeld bemerkte meine Veränderung auch. Immer mehr Menschen fragten mich, ob ich ihnen helfen könne – darunter auch viele Berufskollegen, also andere Psychologen und Psychotherapeuten.

Also entschloss ich mich, meinen Beruf zu verbinden mit meiner Selbsterfahrung als hochsensibler Mensch, der einem bewussten, achtsamen Leben verschrieben ist.

So entstand die Manalyse – zusammengesetzt aus dem türkischen Wort mana, das Sinn bedeutet, und dem Wort Analyse – eine Methode der achtsamkeitsbasierten Selbstentwicklung, die allen sensiblen Menschen helfen kann, ein freies, selbstbewusstes und kraftvolles Leben zu führen.

Psychologische Unterstützung für Hochsensible

Die eigene Sensibilität als Kraftquelle entdecken


  • Von Hochsensibel zu Hochproduktiv

    Hochsensible sind veranlagt dafür, als Problemlöser, Helfer und Kreative tätig zu sein. Die Manalyse-Methode hilft, Blockaden aus dem Weg zu räumen, die unsere Entfaltung verhindern, um so den Weg frei zu machen für ein selbstbestimmtes, stressfreies, produktives Leben.

  • Ganzheitliche, Stärkende Entwicklung

    Unsere Arbeitsweise ist ganzheitlich und basiert auf Achtsamkeit, der wissenschaftlich effektivsten Methode zur Verbesserung unseres Umgangs mit Gefühlen und Förderung der Selbstentwicklung.

  • Therapeutisch & wissenschaftlich

    Die Manalyse-Methode basiert auf wissenschaftlicher Forschung und wurde in der Klinischen Psychologie & Psychotherapie von Hochsensiblen für Hochsensible entwickelt.

  • Online oder in Hamburg

    Die Sitzungen können sowohl im Manalyse Zentrum in Hamburg, als auch online (Video oder Telefonie per Skype) erfolgen. Geben Sie dafür einfach beim Buchen Ihrer Sitzung mit an, dass Sie online erfolgen soll.


Übrigens: wenn Sie testen wollen, ob Sie hochsensibel sind,
tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie den Download-Link zum psychologisch fundierten Hochsensibilitätstest per Mail.
Natürlich gibt es keinen Spam und Ihre E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt.

Zum Ablauf

So funktioniert der Beratungsprozess


Schritt 1: Kennenlernsitzung

In der ersten Sitzung schauen wir, ob die Chemie stimmt. Wir müssen uns beide miteinander wohl fühlen, um zusammen zu arbeiten. Deshalb ist die erste Stunde immer kostenfrei. Nur wenn Sie sich dafür entscheiden, mit mir zu arbeiten, sollten Sie bezahlen. Außerdem klären wir in dieser Stunde alle möglichen Fragen zu Ihrer Hochsensibilität und erfassen Ziele und Probleme.

Schritt 2: Entwicklungsprozess

Gemeinsam finden wir heraus, was Ihre optimale Sitzungsfrequenz ist. In den Sitzungen nehmen wir uns Zeit für Ihre Probleme, Sorgen, Wünsche und Ziele. Ich habe alle effektiven Psychologie-, Therapie- und Coaching-Werkzeuge im Arsenal, um Sie auf Ihrem Weg zu unterstützen.

Schritt 3: Evaluierung & Abschluss

Sie entscheiden, wann Sie angekommen sind und die Sitzungen beendet werden. Ich unterstütze Sie gerne darin, zu erkennen, wie wir ihre Ziele erreicht und Probleme beseitigt haben, damit Sie alles, was wir uns erarbeitet haben, in Zukunft alleine nutzen können.

Psychologische Unterstützung für Hochsensible

Lassen Sie uns sprechen.


Als ausgebildeter Psychologe mit Spezialisierung auf Hochsensibilität stehe Ihnen sowohl online als auch in meiner Praxis zur Verfügung. Sie sind nicht allein. Vereinbaren Sie einfach eine kostenfreie, unverbindliche Kennenlernsitzung und lassen Sie uns sprechen:

Post Footer automatically generated by wp-posturl plugin for wordpress.

Post Footer automatically generated by wp-posturl plugin for wordpress.